Tel 01 - 768 50 80

 
 
 


Krankenbeförderung mit Liege / im Tragesessel

Wie von vielen Interessenten gewünscht, führt der ÖHTB-Fahrtendienst nun auch Krankenbeförderung mit Liege / im Tragesessel durch!

Diese Fahrten werden für Personen durchgeführt, die ausschließlich bezogen auf die Mobilität (Gehunfähigkeit) auf einer Liege oder im Tragesessel transportiert werden müssen, ohne dass für diese Beförderung zwingend eine Versorgung durch Sanitäterinnen oder Sanitäter erforderlich ist.

Hauptsächlich führen wir Fahrten mit Liege und/oder im Tragesessel im Auftrag der WGKK und anderer Sozial-Versicherungsanstalten durch. Natürlich besteht aber bei Bedarf auch die Möglichkeit, Fahrten auf eigene Rechnung zu bestreiten. Ob innerhalb Wiens oder auch in die Bundesländer, bei den bekannt fairen Preisen des ÖHTB-Fahrtendienst lohnt sich eine Anfrage sicher!

Fragen zum Thema Krankenbeförderung im Tragesessel oder liegender Beförderung richten Sie bitte an:

krankenbefoerderung@oehtb-fahrtendienst.at, oder telefonisch unter 01-768 50 80 30.

Richtpreis für einen Sesseltransport / Stiegentransport = € 60,- (0% Mwst.)

 

Schriftgröße: Kleiner Größer Kontrastauswahl nicht verfügbar English Information
Eine Initiative des Österreichischen Hilfswerks für Taubblinde und hochgradig Hör- und Sehbehinderte (ÖHTB) Kontakt AGB Impressum